wild life – photography

and a family photography – so wonderful.

Ist das nicht schön? Draußen in der Natur. Oja. Und ich verspreche Euch, wenn ich eure Kinder oder Deine Familie fotografiere, es werden einzigartige, fröhliche und ganz natürliche Bilder.

Kindershooting

Liebe Eltern, das beste Studio zum Fotografieren ist immer vor dem Haus. Ein Kinderspielplatz oder in der Natur, draußen im Wald, am Strand oder sonst wo. Dort wo Eure Kinder in ihrem Element sind. Wo der Focus nicht auf der Kamera liegt, sondern auf dem Kind.
Und die schönsten Bilder entstehen beim Spielen, Buddeln, Rennen, Laufen oder was die Kinder sonst so auf dem Spielplatz treiben.

Verrückte Mädel’s

Herrlich. Die zwei Mädels sind immer für ein verrücktes, lustiges oder ausgefallenes Foto zu haben. Vielen Dank dafür.

Habt ihr auch Lust auf einfach ein entspanntes Fotoshooting.
Thema: „Ziemlich beste Freundinnen“
Wie auch immer! Ich verspreche Euch. Das Shooting und die Bilder werden euch gefallen.
Bis bald.

Ein stolzer alter Kater

Der offizielle Auftrag lautete: Familienfest – Kommunionsfeier. Aber wenn ich gefragt werde, ob ich denn evtl. auch mal ihren liebgewordenen Kater im hohen Alter fotografieren würde, bin ich dabei.
Aber mal eben schnell geht nicht. Und so wird mitten in der Wohnung eine echt professionelle Tierfotografie daraus.

fotografiert von the photographer – frank luetke

Rom – Basilica di Santa Prassede

Die erste Kirche an dieser Stelle wurde wohl im Auftrag von Papst Siricius (384 bis 399) erbaut. Möglicherweise gab es an dieser Stelle aber auch schon eine viel ältere Kirche, die von der Namensgeberin gestiftet wurde. Die erste gesicherte Erwähnung ist aus dem Jahre 489. Wohl schon unter Papst Hadrian I. gab es erhebliche Erweiterungen. Von 817 bis 824 ließ Papst Paschalis I. die Kirche von Grund auf neu errichten. Das Besondere ist, dass sich der Bau und die Ausstattung stark auf frühchristliches Gedankengut bezieht, was dem Zeitgeist der Epoche entspricht (Karolingische Renaissance).

Deshalb ist diese Kirche und ihre Ausstattung durchaus noch in den Übergang von der Spätantike zum Frühmittelalter einzuordnen. Außerdem ist Santa Prassede das bedeutendste Beispiel byzantinischer Kunst in Rom. Vorbild für den Bau war Alt St. Peter. Der vermutlich im 11. Jahrhundert über dem Kirchenschiff gebaute Glockenturm gilt als der älteste Glockenturm der Stadt. In den Jahren 1560 bis 1566 wurden einige Veränderungen vorgenommen, 1594 bis 1600 wurde die Kirche renoviert. Im 18. Jahrhundert wurden Krypta und Sanktuarium erneuert. Dennoch ist die Basilika alles in allem unverändert geblieben.

Schutzheilige und Namensgeberin der Kirche ist die heilige Praxedis, der Zenokapelle wohl der heilige Zenon von Verona. Mehrere Päpste haben hier ihre letzte Ruhestätte gefunden (Coelestin I.FabianusFelix I.PontianusUrban I., die alle aus der Calixtus-Katakombe hierher umgebettet wurden; Paschalis I. wurde hingegen von hier nach St. Peter überführt).
Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Santa_Prassede

Info vom LOL – Gospelkonzert

Ein klangvolles Konzert des  Light of Life – Gospelchor in der St. Karl Borromäus Kirche, Zülpicher Str. 275 50937 Köln hat uns wieder verzaubert.

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Schon jetzt vormerken für den 22.12.2017 um 20 Uhr:
Das Weihnachskonzert in St. Peter in 50825 Köln – Ehrenfeld am Simarplatz.

Und hier geht es zum Online-Album. Liebe Chormitglieder – dafür benötigt ihr ein Passwort bzw. einen Freigabelink. Einfach Mal an mich: frank.luetke@gmail.com

 

Geile Arbeit!

Smile. Genau so soll es doch sein.
Gerade kam die Nachricht rein.

„So, ich habe mir die Bilder jetzt mal ein bisserl angeschaut. Geile Arbeit. Besten Dank! Habe auch schon die ersten Komplimente von Anderen gehört“

O-Ton des Bräutigams zu unserer Fotoreportage ihrer Hochzeit.

DANKE – es hat uns viel Freude bereitet, bei Eurer Hochzeit dabei zu sein.

Bräutigam mit Freunden – Reservoir Dogs

 
WhatsApp Image 2017-08-17 at 13.03.05 (1)

 

Willst du mich heiraten?

Ja, ich will.
Am Samstag begleiten wir wieder eine Hochzeit mit der Kamera.
Es wird wieder eine tolle Herausforderung.

Die Begleitung des Brautpaares während des Hochzeitstages ist etwas ganz Besonderes und Einzigartiges. Ich liebe diese Art der Fotografie. Viele schöne Momente und Eindrücke wirken natürlich und lebendig. Ich dokumentiere  viele Einzelheiten im Bild, freudige sowie auch besinnliche Momente.

Der Tag der Hochzeit wird wie im Flug vergehen. Vieles wird Ihnen in Erinnerung bleiben. Die Fotoreportage zeigt noch ganz andere, neue Perspektiven des Hochzeitstages.

29840861105_47b8e74275_z